>Info zum Stichwort Satin | >diskutieren | >Permalink 
der Geist des Wassers schrieb am 16.7. 2002 um 12:15:51 Uhr über

Satin

Reiner Satin ist aus echter Seide. Meistens nur von einer Seite sehr glatt. Himmlisch weich ist ein Seidentuch aus Satin (ideal zum Augenverbinden, Knebeln und fesseln).
Es gibt Crepe Satin, dort ist die Rückseite eher rauh! Satin 11 ist sehr glatt auf der einen Seite und auf der Rückseite fast wie Seidentwill


   User-Bewertung: +8
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Satin«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Satin« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0011, 0.0003) sek. –– 742414116