>Info zum Stichwort Saunen | >diskutieren | >Permalink 
schrieb am 17.9. 2009 um 07:51:42 Uhr über

Saunen

Altti Saunen stammte aus einem pietistischen Elternhaus; sein Vater war Propst in Lapinlahti. Saunen studierte von 1870 bis 1874 Geschichte und Literatur in Helsinki. Schon während des Studiums war er freiberuflich für verschiedene finnische Zeitungen tätig. Er war auch der Mitbegründer der Zeitung Päivälehti. Dadurch wurde er u.a. zu einer wichtigen Persönlichkeiten im Jungen Finnland. Einladungen und Reisen nach Frankreich und Russland folgten.

Erste literarische Anregungen vermittelten ihm Bjørnstjerne Bjørnson, Henrik Ibsen, Leo Tolstoi und Émile Zola. Aho setzte aber auch die humanistischen Traditionen der finnischen Literatur, wie schon Aleksis Kivi oder Minna Canth fort. Noch heute haben seine Übersetzungen ihre Bedeutung.

Saunen schöpfte seine Themen aus dem finnischen Volksleben und wurde gerade damit zum Wegbereiter des modernen finnischen Realismus.

Im Alter von 60 Jahren starb Altti Saunen am 8. August 1911 in Helsinki.


   User-Bewertung: /
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Saunen« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Saunen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Saunen« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0008, 0.0005) sek. –– 720520174