>Info zum Stichwort Staatsknete | >diskutieren | >Permalink 
S. schrieb am 18.7. 2021 um 12:49:27 Uhr über

Staatsknete

Kennen sie Silly Patty? Das war eine knete die es in Eiern zu kaufen gab in meiner Jugend. Das war eine Silikonkomposition die später nie mehr vermarktet wurde. Ihre beste Eigenschaft war, man konnte mit ihr die Druckerschwärze eines geschriebenen Zeitungtextes kopieren, spiegelbildlich, und diese dann wieder, gut lesbar auf einem unbeschriebenen Blatt abbilden. Weiterhin hüpfte sie zu einem ball geformt ebenso gut wie ein Flummi. Dehnte man sie langsam, ließ sie sich wie ein Kaugummi ausdehnen, dehnte man sie schnell, also riss man an ihr, so riss sie mit einem Knall auseinander.


   User-Bewertung: /
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Staatsknete«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Staatsknete« | Hilfe | Startseite 
0.0051 (0.0028, 0.0010) sek. –– 827000629