>Info zum Stichwort Stille | >diskutieren | >Permalink 
biggi schrieb am 21.5. 2001 um 12:13:47 Uhr über

Stille

hast du schon mal einen ticcer erlebt, wenn er mitten in die stille forbidden words schreit, zwanghaft wachrütteln will, wütend und ganz außer sich? und hast du dabei die zeitnot der passanten erlebt, dieses gleichgültige abstempeln im vorübergehn? schade um die verpuffte energie? ich denke, dass jeder dieser aufschreie auch in anderen erinnerungen wachrüttelt, die sie so noch nicht gesehn haben. wahnsinn. klar ist es das. der blanke wahnsinn. ich spür den voyeur in mir, der sich mindestens genauso stark zwingen muß weiterzugehn, wie beim blick auf die aktuelle bildzeitung. es rührt schon an, genauer hinzuschaun in das gedankenlabyrinth, das da kein bißchen straight, eher verworren fremd beginnt. beim blättern in http://www.ubermorgen.com/2001/ mußte ich wieder dran denken, wie schnell ich bereit bin abzulehnen, um mir meinen inneren frieden zu erhalten und meine augenringe auf gulliformat zu reduzieren. also heute blättere ich nicht weiter, mindestens fünf minuten verkneife ich mir das noch.


   User-Bewertung: -1
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Stille«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Stille« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0007, 0.0005) sek. –– 708333191