>Info zum Stichwort Temperaturabsenkung | >diskutieren | >Permalink 
Der dumme Quoten-Ossi schrieb am 22.4. 2016 um 01:18:19 Uhr über

Temperaturabsenkung

Temperatur-Absenkung? Ja, da fällt mir was ein.

Anfang der 70-er meinte irgend so ein verklemmter Werktätiger, wenn man in diesen Platten die Regler an den Heizungen wegläßt, kann man doch richtig viel Geld beim Bauen sparen.

Irgend so ein anderer verklemmter Werktätiger spitzte seinen Bleimann und stellte fest: Ja, wenn man in diesen Platten die Regler an den Heizkörpern wegläßt, kann man richtig viel Geld beim Bauen sparen.

Ich glaub das ja nicht. Da waren Engpässe mit diesen Reglern, sollte aber keiner wissen.
Also, langer Rede kurzer Sinn: Man hat die Regler weggelassen und viel Geld beim Bauen gespart.
Und wenn die Platten fertig waren, war das so: In einer Platte mit 20 Stockwerken hatte man immer herrlich warme Wohnungen, genau richtig, was will man mehr. Im Sommer wie im Winter. Im 10. Stock. Im 9. und 11. auch noch. Alles was drüber war: Zu wenig Druck - Heizlüfter. Am besten aus dem Westpaket. Alles was drunter war: Zu viel Druck, zu viel Demse, nicht auszuhalten. Temperatur-Absenkung, ja stimmt, dabei waren wir. Also Temperatur-Absenkung machte man da mit offenen Fenstern. Kostete ja nix.


   User-Bewertung: /
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Temperaturabsenkung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Temperaturabsenkung« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0009, 0.0005) sek. –– 694385689