>Info zum Stichwort Träumen | >diskutieren | >Permalink 
Leon schrieb am 25.12. 2004 um 08:25:19 Uhr über

Träumen

wir hatten in hybris gelebt und über ein großes gebäude senkte sich als riesiger schatten eine dunkle wolke und war rettung. im einatmen des gases wurden wir verwandelt und durch die zeiten zurückversetzt ins 21. jahrhundert. die stadt hatte ferne, schimmernde bauten und türme aus glänzendem metall. in der wolke wurden wir getragen von durchsichtig langen, schimmernden gestalten. in der stadt später war ein wechsel der energetischen, also materiezustände aller dinge - also auch der lebenden - möglich, derart, daß alle kriege, aller streit, mord, leid unmöglich, also überflüssig geworden waren.


   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Träumen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Träumen« | Hilfe | Startseite 
0.0070 (0.0054, 0.0005) sek. –– 688991984