>Info zum Stichwort angenommen | >diskutieren | >Permalink 
Held schrieb am 9.8. 2007 um 23:02:56 Uhr über

angenommen

Als ich neulich nach hause kam und mir ein Bier aus dem Kühlschrank nahm merkte ich beklommen,
es fehlte angenommen.
So sehr ich auch suchte und insgeheim fluchte,
mein Wortschatz war leer, denn ich fand angenommen nicht mehr.
So ging es fast den ganzen Tag, bis ich merkte dass ich jetzt nicht mehr mag.
Ich legte mich auf´s Ohr und spürte dass ich frohr und überlegte, woran es wohl läge.
Doch angenommen war nicht da, und so wurde ich träge.
Es dauerte nicht lange, da juckte meine linke Wange. Ich schlug mit meiner Hand darauf, und plötzlich fiel mir auf, dass etwas sich verändert hatte. In meinem Kopf hörte ich wie durch Watte dieses blöde Wort,dass ich längst vergessen hatte.
Angenommen war wieder da und ihr ahnt schon, was geschah. Sofort begann ein Denken und ein Grübeln nach Theorien und anderen Übeln, die mein Gehirn fortan nur quälen.
Ich wüsste, was ich tu, könnt ich wählen.
Angenommen von meiner Hirnrinde schälen und weit fort verbannen, an einen Ort den niemand kennt,
es sei denn, dass er angenommen sein Eigen nennt.


   User-Bewertung: /
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »angenommen« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »angenommen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »angenommen« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0004, 0.0007) sek. –– 681662142