>Info zum Stichwort gewaschen | >diskutieren | >Permalink 
orschel schrieb am 25.6. 2008 um 12:31:55 Uhr über

gewaschen

»Ich werd ihm eine Standpauke halten, die sich gewaschen hat
Okay, die Ausdrucksweise ist antiquiert. Ich hab mich trotzdem immer gefragt, was diese Drohung mit der Reinlichkeit der Strafpredigt bedeuten soll. Macht ein Verzicht auf schmutzige Wörter sie heftiger? Oder geht es um die Wasser-und-Seifenscheu des durchschnittlichen Nachwuchses?

ManWeißEsNicht.


   User-Bewertung: /
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »gewaschen« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gewaschen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gewaschen« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0013, 0.0003) sek. –– 763031858