>Info zum Stichwort Im | >diskutieren | >Permalink 
london-eye schrieb am 11.12. 2001 um 00:13:53 Uhr über

Im

»Im« - welch schönes Wort. Welch besinnlich Wort, welch Wort aller Worte. Möchte man, und auch frau, da nicht gleich an das opposive Synonym »aus« oder gar »ausserhalb« denken? Ist es nicht geradezu nobelpreisverdächtig wieviele Assoziationen diese 2 kleinen Buchstaben auslösen können? Ich denke da nur an »Im Auto gelassen«, »Im Regen stehen lassen« oder
»Im Ar...!« Aber besser gefällt mir noch das nette Wörtchen »für« - denn dieser Beitrag ist wohl auch »für« die Katz';-)


   User-Bewertung: +1
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Im«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Im« | Hilfe | Startseite 
0.0049 (0.0032, 0.0005) sek. –– 725187100