>Info zum Stichwort Person | >diskutieren | >Permalink 
Pferdschaf schrieb am 17.2. 2016 um 19:16:57 Uhr über

Person

Da kochen die Gemüter hoch gerade, Person und Mensch sei juristisch nicht dasselbe. Der Unterschied sei gravierend. So soll man sich im Gerichtssaal nicht mehr hinsetzen, wenn der Richter die Person anspricht. Für mich ist das so, wie Schmidt mit dt oder doppel t. Alle stehen derzeit im Tee, auch Richter und Staatsanwälte.
Ich glaube, diese Mensch-Person Diskussion ist so eine Art gedankliche Sportgymnastik der Antimerkelschen Volksfront und auffallend oft sind es auch Leute, die Besuch von Geldeintreibern hatten. Wer sich zu gründlich mit dem Mammon beschäftigt, endet zwischen den Kuhfladen. Also ich setz mich hin im Gerichtssaal und es ist mir egal, ob ich als Mensch, Person, Hexe oder Humpelstielzchen angesprochen werde.


   User-Bewertung: -1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Person«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Person« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0008, 0.0005) sek. –– 732018739