>Info zum Stichwort musterhausküchenfachgeschäft | >diskutieren | >Permalink 
Willard schrieb am 24.3. 2002 um 15:48:11 Uhr über

musterhausküchenfachgeschäft

Selbst jetzt, da ich es geschrieben sehe, weiß ich noch immer nicht, was es bedeuten soll:

Vielleicht ein Küchenfachgeschäft im Musterhaus. Aber das macht ja keinen Sinn. Wer ins Musterhaus geht, der will sich wohl das Musterhaus ansehen und vermutet darin bestimmt kein Küchenfachgeschäft. Und kann man sich in einem Musterhaus überhaupt einmieten ?

Oder vielleicht ein Fachgeschäft für Musterhausküchen. Aber das ist genauso sinnlos. Wer benötigt schon spezielle Musterhausküchen, denn im Musterhaus wohnt ja keiner, sonst wäre es ja ein Wohnhaus. Und außerdem ist im Musterhaus alles nur Blendwerk (man denke nur an die falschen Bücher) und damit auch die Küche.

Und wenn man es doch wieder als Ganzes betrachtet: Musterhausküchenfachgeschäft - man kann es drehen und wenden wie man will - es ist und bleibt völlig bekloppt.


   User-Bewertung: +8
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »musterhausküchenfachgeschäft«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »musterhausküchenfachgeschäft«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »musterhausküchenfachgeschäft« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0012, 0.0007) sek. –– 691699041