>Info zum Stichwort nachts | >diskutieren | >Permalink 
hennink schrieb am 22.8. 2000 um 23:55:49 Uhr über

nachts

nachts
wenn alle menschen blau
und alle häuser grau
die strassen leer sind...
unbekannte anonyme wolken
über die stadt ziehen
in anwesenheit des mondes
der sie wohl besser kennt als jeder andere
verträumte aussicht
die jeden atem des augenblicks fühlt
ein aufmerksames fühlendes wesen
dass die welt
in allen augenblicken gleichzeitig sieht
der ujanus und der ajanus
in einer nacht
die ohne ihn
passiert -
von der gedult
der abwesenheit...





   User-Bewertung: -1
Findest Du »nachts« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »nachts«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »nachts« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0006, 0.0003) sek. –– 708333252