>Info zum Stichwort roch | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 31.7. 2006 um 15:30:36 Uhr über

roch

SCHEUSÄLCHEN, n., deminutivum zu scheusal, scherzhaft: ich geniesze den vorzug, die froschartigen scheusälchen (kleine kinder) über den nachttopf zu halten. FREYTAG soll u. haben 1, 486.

Grimm'sches Wörterbuch


   User-Bewertung: /
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »roch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »roch« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0007, 0.0001) sek. –– 691195881