>Info zum Stichwort Che | >diskutieren | >Permalink 
Und Deiner?? schrieb am 29.7. 2006 um 23:00:32 Uhr über

Che

Che diese überbewertete Ikone der Auflehnung. Da lese ich lieber noch einmal bestimmte Passagen aus Hitler´s »Mein Kampf«, denn das erinnert mich doch noch etwas an den Dadaismus um Tzara, Arp, Hülsenbeck und Co.
Ihr aber, die Che cool findet, Ihr meint Ihr hättet das Rad neu erfunden mit Euren Rastas fresst Ihr Pastas und seid und bleibt doch nur so elend Deutsch. Zum Glück, dass Deutschland nicht Fußball-Weltmeister 2006 geworden ist. Sonst wäre der Beckenbauer noch auf die Idee gekommen sich den Che Guevara auf die Brust zu tätowieren. Ich glaube, ich muss jetzt auf den Transenstrich anschaffen gehen ...


   User-Bewertung: +1
Ist Dir schon jemals »Che« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Che«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Che« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0012, 0.0005) sek. –– 556446846