>Info zum Stichwort Furz | >diskutieren | >Permalink 
Stefanie schrieb am 10.7. 2007 um 17:39:30 Uhr über

Furz

Wenn ich mir so vorstelle, wie Gott damals ganz in Gedanken gewesen sein muß, nachdem er die Erde erschaffen hat, Wasser vom Land geschieden, Tag und Nacht getrennt hat, die Fische, Reptilien, Insekten (warum eigentlich die Mücken? War wohl 'n Fehler...) und schließlich auch noch die Menschen erschaffen hatte, wie er also da steht, sinnierend, was noch fehlen könnte (um die Fjorde hatte sich Slartibartfaß schon gekümmert), und plötzlich...

PPPFFFLLÖÖÖÖÖÖÖÖÖHHHTTTTZZZZZZZRRR.....!!!!!

...entfährt ihm ein gewaltiger Furz, laut, nach Schwein stinkend, so einer von der allerübelsten Sorte.

Da drehte der Herr sich um, sah das es nicht gut war und sprach: »Dich, Du Furz, Dich nenne ich Mohammed, denn Du sollst auf ewig die Scheiße ankündigen

(Später nannte er tatsächlich noch eine Wurst »Allah«, aber das ist eine ganz andere Geschichte.)


   User-Bewertung: /
Ist Dir schon jemals »Furz« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Furz«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Furz« | Hilfe | Startseite 
0.0037 (0.0022, 0.0007) sek. –– 480841450