>Info zum Stichwort Mora | >diskutieren | >Permalink 
cato\PIA schrieb am 16.2. 2018 um 14:31:12 Uhr über

Mora

Die Einwohner von Puertamora sind einerseits recht zurückhaltend andrerseits sobald man etwas auf sie zugeht berichten sie gleich alles Wissenswerte sowohl über sich selbst als auch über ihre Rolle in der Stadt Puertamora und im Inselstaat Mora. Als wir zum ersten Mal den Hafenanlagen folgten entlang der Bucht Fjord eigentlich kamen wir an Lager Schuppen Fischräuchereien vorbei Werften und auch an Lokalen mit einem seemännischen Kolorit und aus einem dieser Lokale drang Musik. Jukebox oder automatisches Klavier misstönend jedenfalls etwas und der einzige Musiker stand draußen an der Eingangstür ein langer weißhaariger Schwarzer der rauchte und Yael und mich aufmerksam betrachtete. Ah die Passagiere der Cheetah! rief er und teilte mit: er ist Pianist und heißt Godwin und das Lokal heißt »El Sueño de Valeska« das muss man wissen weil außen nichts dransteht. Yael nannte er »pequeña dama« kleine Lady also und wenn sie Klavier lernen will soll sie zur Universität gehen wo er Professor ist und sein ganzer Name lautet »Godwin con mil dedos« »Godwin mit den tausend Fingern« also.


   User-Bewertung: +2
Ist Dir schon jemals »Mora« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Mora«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Mora« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0005, 0.0006) sek. –– 642613164