>Info zum Stichwort Nachtigall | >diskutieren | >Permalink 
belletriste schrieb am 10.1. 2008 um 11:47:04 Uhr über

Nachtigall

Ih ih ih ih ih watiwatiwatih!
Hih titagirarrrrrrrrrrr itz,
lü lü lü lü lü lü lü lü lü watitititi
dadada jetjetjetjetjetjetjetjetjet
tütütütütütütü zatnzatnzatnzi,
zezezezezezzäzäzäzäzazazazi,
ju jih güh güh güh güh güh dalidowitz.




Transskription einer Strophe aus dem Gesang einer anonymen Nachtigall durch Uwe Westphal.
(Audio-CD »Vogelexkursion«)

Kann nur nachvollziehen, wer sowas schonmal hat singen hören; ich selbst erinnere mich genau an das »dalidowitz« am Schluß; es bedeutet:
»ich flieg mal eben weiter - hat wohl niemand zugehört«.



   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Nachtigall«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Nachtigall« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0005, 0.0002) sek. –– 642851163