>Info zum Stichwort PDS | >diskutieren | >Permalink 
Stefan schrieb am 25.2. 2002 um 17:06:12 Uhr über

PDS

Die Gefährlichkeit der Existenz der PDS leitet sich vor allem daraus ab, daß sie tatsächlich genau das verkörpern, was die SED schon vor Jahren versuchte. Die Wirklichkeit ist nicht das ( zumeist noch nur von den richtigen Parteien kopierte ) pseudo-intellektuelle Gerede von einer besseren Welt, sondern die Behinderung von wichtigen politischen Weichenstellungen.

Die PDS hat keine Lösungen. Sie versucht in Äußerungen im Wahlkampf nur durch ostdeutsche Verhaltensmuster längst veraltete Klischees aufzuwärmen. Für manch einen vielleicht anheimelnde Momente der Vergangenheit. Man beachte die Aussagen von Gabi Zimmer in den folgenden Monaten. Etwas konstruktives war da noch nie drunter.

Es sit eindeutig, wer sich links engagieren will, muß bei den Grünen anfangen. Gerade in Brandenburg ist ein alternativer Gegenentwurf zur rotbraunen Vergangenheitssülze notwendig,


   User-Bewertung: +3
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »PDS«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »PDS« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0004) sek. –– 597943270