>Info zum Stichwort Virus | >diskutieren | >Permalink 
Hundeseelsorger schrieb am 14.10. 2014 um 01:38:52 Uhr über

Virus

Kurz gesagt, glaube ich, dass es dem Kaiser sehr angenehm war, Polio als Virus zu taufen, weil, kurz gesagt, die Information darüber, dass die Landwirtschaft auf die nächsten Jahrzehnte vergiftete Erzeugnisse liefern würde, (Arsenatpflanzenschutzmittel, Ertragssteigerung), eine andere Katastrophe bewirkt hätte, ein Abwanderungsproblem in der Bevölkerung. Lieber unanständig lügen, als eine Völkerwanderung, denn die kann man sich in Kriegszeiten nicht leisten. Fahnenflüchtige wurden erschossen per Gerichtsbeschluss, alleine das spricht für sich. Sie wussten auch, dass zuerst Kinder Symptome der Vergiftung zeigen würden, aber eben nicht erwachsene Männer und Soldaten. Und nur das zählte. So war der Krieg. Doch jetzt, da sie es sagen könnten, da lügen sie immernoch und das liegt eben daran, weil ein neuer Krieg hinzugekommen ist. Und auch jetzt fürchtet man die Völkerwanderung. Welche Regierung ist schon gern mutterseelenallein. Und guck, sie haben sich alle eine gemeinsame grosse Hure geschaffen, einen internationalen Schwarzen Peter, extra deswegen: die WHO, die nämlich wickelt die Lügen ab. Dafür zahlen jedes Jahr alle Beteiligten, also ehemals Polio betroffene Länder, jedes Jahr ein hohes Schutzgeld. Wie die Mafiosis. Nichts anderes ist das.



   User-Bewertung: /
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Virus«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Virus« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0010, 0.0007) sek. –– 624778650