>Info zum Stichwort brown | >diskutieren | >Permalink 
Kah schrieb am 18.4. 2007 um 00:35:59 Uhr über

brown

Ich habe eben festgestellt, dass »Golden Brown« von den Stranglers doch mein Lieblingslied bleiben wird. Ein Wechsel von 6/8 und 7/8 Takten, die insgesamt einen 13/8 Takt ergeben lese ich gerade. Wie kann etwas so gewollt Ungerades nur so beschwingt und rund sein? Es erscheint mir wie der einbeinige Tänzer mit einer Prothese, der völlig vergessen hat, dass er ja nicht tanzen kann und daher besser tanzt als jeder, der glaubt es zu können.



   User-Bewertung: /
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »brown«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »brown« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0010, 0.0004) sek. –– 454320515