>Info zum Stichwort finden | >diskutieren | >Permalink 
chrmpf schrieb am 9.1. 2001 um 01:17:30 Uhr über

finden

Wie ich dich finde? Mit einem Kühlschrank. Solange er noch nicht leer ist, ist er die ideale Falle. Manchmal sogar für Langzeitfunde. Die sind unter Umständen nur schwer zu entsorgen. Finden mit Kühlschrank ist also eine nebenwirkungsreiche, um nicht zu sagen gefährliche Methode, die nur in hoffnungslosen Fällen eingesetzt werden sollte.


   User-Bewertung: +1
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »finden«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »finden« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0013, 0.0003) sek. –– 639561741