>Info zum Stichwort frisch | >diskutieren | >Permalink 
gors schrieb am 12.7. 2000 um 00:50:03 Uhr über

frisch

Das Gegenteil von frisch ist mir gerade enfleucht, weil die Frischegarantie abgelaufen ist. Das macht eigentlich nichts, denn auch wenn sie abläuft ist meistens noch alles im grünen Bereich, und manchmal ist das sogar wahr, nur wenn es wirklich darum geht, das es wirklich, ganz wirklich risch sein soll, dann ist die Frischegarantie sehr wichtig, denn ohne sie verflüchtigt sich die Frische, dann ist das wo sie war nicht mehr frisch und alles um dem herum, wo sie war etwas frischer, was man ja auch den Energieerhaltungsatz nennen könnte, da also immer etwas Frische von einem Ding zu andern geht, gibt es kein Gegenteil von Frisch.


   User-Bewertung: +2
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »frisch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »frisch« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0007, 0.0003) sek. –– 671609781