Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 48, davon 46 (95,83%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (31,25%)
Durchschnittliche Textlänge 148 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,125 Punkte, 24 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.4. 2000 um 18:29:39 Uhr schrieb
Tanna über frisch
Der neuste Text am 2.9. 2019 um 12:35:59 Uhr schrieb
Christine über frisch
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 24)

am 2.2. 2009 um 01:21:06 Uhr schrieb
heini über frisch

am 11.6. 2002 um 21:24:26 Uhr schrieb
toschibar über frisch

am 27.11. 2008 um 16:40:28 Uhr schrieb
savanilla über frisch

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Frisch«

Liamara schrieb am 28.4. 2000 um 22:31:17 Uhr zu

frisch

Bewertung: 3 Punkt(e)

Lebensmittel im Supermarkt sollten schon frisch sein. Insbesondere natürlich Gemüse. Der Hl-Markt hier in Wattenscheid hält es damit nicht so genau. Da gammelt und müffelt schon mal was, und Fliegen sieht man da auch recht oft. Liegt das nun an deren Kühltheke oder am Marktleiter?

gors schrieb am 12.7. 2000 um 00:50:03 Uhr zu

frisch

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das Gegenteil von frisch ist mir gerade enfleucht, weil die Frischegarantie abgelaufen ist. Das macht eigentlich nichts, denn auch wenn sie abläuft ist meistens noch alles im grünen Bereich, und manchmal ist das sogar wahr, nur wenn es wirklich darum geht, das es wirklich, ganz wirklich risch sein soll, dann ist die Frischegarantie sehr wichtig, denn ohne sie verflüchtigt sich die Frische, dann ist das wo sie war nicht mehr frisch und alles um dem herum, wo sie war etwas frischer, was man ja auch den Energieerhaltungsatz nennen könnte, da also immer etwas Frische von einem Ding zu andern geht, gibt es kein Gegenteil von Frisch.

toschibar schrieb am 10.4. 2001 um 14:25:01 Uhr zu

frisch

Bewertung: 2 Punkt(e)

»Ganz schön frisch draussen
»Aber wo die Sonne hinkommt, geht´s
»Ja, die hat schon ganz schön Kraft

(könnte glatt aus »in 80 Phrasen um die Welt« stammen...)

claudiahuebnerdehn@arcor.de schrieb am 12.2. 2002 um 21:06:12 Uhr zu

frisch

Bewertung: 1 Punkt(e)

Also das Gegenteil von Frisch ist vergammelt,verfault,vermoddert oder total veraltet wie manche Menschen, die es sich auf Ihren ausgetretenen Pfaden gemütlich machen, die niemals gewillt sind neue Wege zu beschreiten. Furchtbare Leute, die einfach zu machen aus welchen Gründen auch immer, das sind die Schlimmsten!!!!

Einige zufällige Stichwörter

SWR3
Erstellt am 25.1. 1999 um 21:11:04 Uhr von Anina, enthält 179 Texte

Betonsiedlung
Erstellt am 2.8. 2005 um 21:37:05 Uhr von FlaschBier, enthält 8 Texte

trägt
Erstellt am 30.6. 2002 um 21:24:31 Uhr von Voyager, enthält 10 Texte

Schillingsfürst
Erstellt am 5.7. 2009 um 15:06:12 Uhr von anoubi, enthält 1 Texte

ostslang
Erstellt am 10.2. 2010 um 12:56:22 Uhr von pling, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0100 Sek.