>Info zum Stichwort geht | >diskutieren | >Permalink 
Baumhaus schrieb am 14.3. 2010 um 19:05:18 Uhr über

geht

deine arme sommern um mich
wurzelnd rankst du und treibst
dein wesen dein sein in mich
warm deinen leib du reibst

wo lethe wohin wohin nur heut
die nacht die kranke hinverschieben
an den grindenen teil der vergangenheit
geht der punkt der atem ist
ausgeblieben


   User-Bewertung: /
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »geht« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »geht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »geht« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0013, 0.0003) sek. –– 445902181