>Info zum Stichwort merken | >diskutieren | >Permalink 
quimbo75@hotmail.com schrieb am 4.8. 2001 um 00:35:09 Uhr über

merken

Verstärker

merkst du was ich merke
wenn ich den output verstärke
jeder geschlossene raum ist ein sarg
als text der kein behälter sarg sein mag
schreib ich mich auf
um nicht zu ex- oder zu implodieren
platzangst reduzieren
ziehe ich mich zu und ab und zu aus
und hör nicht auf prozeß und technik
und mich selbst zu buchstabieren
zeiträume neu im sinn von weiter formulieren
um dann später bei dir zu sein wie tinte
die sich ausstrecken will aufsaugen läßt
in ein bett aus papier
verstärker
merkst du was ich merke?
was ich bis zur rückkopplung verstärke
hat als effekt reflecting skin
merkst du was ? ich merke
wo ich nicht war komm ich nicht hin
ich merk was auf der haut
und das macht sinn
falls du mich liest und darauf stehst
dich von mir berühren läßt und berührst
verstärker
merkst du was ich merke?
wie sich mystery/story und hystery und hisstory verstärken
falls es nicht liebe ist wird es die bombe
beziehungsweise kiste sein
und ich als text fall immer wieder
auf und in mich selber rein und denk nanu
nanu denk ick jetzt bin ick uff erst war ick zu
dann geh ich raus und kieke
und wer steht draußen: icke
verstärker

blumfeld


   User-Bewertung: +1
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »merken«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »merken« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0006, 0.0006) sek. –– 648388643