>Info zum Stichwort ß | >diskutieren | >Permalink 
Hagbard schrieb am 22.3. 2001 um 21:23:34 Uhr über

ß

In E-Mails schrieb man fürher oft keine Umlaute. Statt ä schrieb man ae, statt ü ue und statt ö oe. Statt ß schrieb man entweder »sz« oder »ss« - inzwischen hat sich »ss« eingebürgert - ich verwende aber lieber nach wie vor »sz«, da ich »auszer« schöner finde als »ausser«. Am allerschönsten ist natürlich nach wie vor »außer«. Tja, das ist Sprachästhetik ...


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »ß«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »ß«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »ß« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0013, 0.0003) sek. –– 726299601