>Info zum Stichwort Gefäßdienst | >diskutieren | >Permalink 
platypus schrieb am 17.4. 2007 um 17:04:23 Uhr über

Gefäßdienst

Wenn man den Wehrdienst verweigert, kann man in Krankenhäusern zum Gefäßdienst eingeteilt werden. Meistens geht es dabei um Bettpfannen und Urinflaschen.


   User-Bewertung: +1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gefäßdienst«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gefäßdienst« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0013, 0.0001) sek. –– 687835235