>Info zum Stichwort Geschenkeeinpackungsverordnung | >diskutieren | >Permalink 
Die Leiche schrieb am 23.12. 2007 um 23:16:39 Uhr über

Geschenkeeinpackungsverordnung

Angeblich geht es auf eine persönliche Intervention von Papst Benedikt XVI. zurück, daß die Verwendung des sogen. Christkind-Motivs auf Weihnachtsgeschenken nicht als kinderpornographische Verpackung gilt. Die Verwendung von Christkind-Motiven auf Oster- und Geburtstagsgeschenken bleibt jedoch strafbar, soweit der Geburtstag bzw. das Osterfest mehr als 5 Bankarbeitstage vom 24. Dezember entfernt ist.


   User-Bewertung: /
Ist Dir schon jemals »Geschenkeeinpackungsverordnung« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Geschenkeeinpackungsverordnung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Geschenkeeinpackungsverordnung« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0010, 0.0003) sek. –– 738436983