>Info zum Stichwort beim | >diskutieren | >Permalink 
Stöbers Greif schrieb am 25.11. 2002 um 20:47:40 Uhr über

beim

Beim Möbius photokopiert immer dem Matthias seine Schwester. Sie ist wahnsinnig und trachtet nach der Weltherrschaft. Sie ist eine verwitwete Gräfin Tarona, was aber den Möbius wieder nicht entscheidend stört. Sein Berater Klesel arbeitet derweilen daran, zum Chef eines großen Konzerns aufzusteigen. Bevor die Sache noch komplizierter wird und wir alle in der Kälte eine Blasenentzündung kriegen, mache ich jetzt mal Schluß mit diesem Roman.

Na ja, eigentlich ist's kaum eine Novelle - genau betrachtet.


   User-Bewertung: +3
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »beim«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »beim« | Hilfe | Startseite 
0.0040 (0.0017, 0.0008) sek. –– 777265631