>Info zum Stichwort Insel-der-superschweren-Elemente | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 12.6. 2009 um 12:24:27 Uhr über

Insel-der-superschweren-Elemente

Ein Theoriemodell der theoretischen Physik, nach dem es im Periodensystem der Elemente im Bereich der Transurane mit aufsteigender Ordnungszahl irgendwann zu einem signifikanten Anstieg der Halbwertzeit kommen muss; während die Zerfallszeiten für die letzten entdeckten Elemente wie 111, Roentgenium (vormals Unununium) und die noch anonyme Nr. 112 (Bavarium steht zur Diskussion) im Millisekundenbereich liegen, müsste es im 'Meer der Instabilität', so die offizielle, nicht die von MichaelEnde gewählte Bezeichnung, auch noch eine isolierte Gruppe stabiler Elemente hoher und höchster Ordnungszahl geben, deren Halbwertzeit sich nach Millionen von Jahren bemisst. Bislang nur eine Theorie, was so etwas ähnliches ist wie Phantasie auf Karopapier.


   User-Bewertung: +6
Tolle englische Texte gibts im englischen Blaster

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Insel-der-superschweren-Elemente«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Insel-der-superschweren-Elemente« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0013, 0.0005) sek. –– 731664616