>Info zum Stichwort Ketchup | >diskutieren | >Permalink 
kontextslow schrieb am 11.8. 2003 um 02:38:25 Uhr über

Ketchup

ich Agent, aber für wen oder wofür hat noch keiner entdecke nen. Es gehen Gerüchte um, er sei der Repräsentant eines von Rieseninsekten einer anderen Galaxie ... Ich glaube, daß er a der Seite der FAK-RUALISTEN steht (die ich auch vertre lich könnte er auch Agent der LIQUEFAKTIONIS-R]EN

grarlim der LiQuEFAK'rIONISTEN umfaßt das möglic schmelzen aller zu einem EINZIGEN MENSCHEN durd Protoplasmischer Absorbierung). Niemandem im Ges trauen.

A-J.s Deckrnantel? Internationaler Playboy und Urheber grober Scherze. Es war A. J., der Piranhas in Lady Sutton-Smiths Swim. rningpool aussetzte, der in der US-Botschaft während eines Emp-, fangs zum 4. Juli eine Mischung aus Yage, Haschisch und Yohimbin in den Punsch inischte und so eine Plötzliche Orgie heraufbeschwor. Zehn Prominente Bürger - natürlich Amerikaner - starben später vor Scham. Sterben vor Scham ist eine Eigenart der Kwakiutl-Indianer und Amerikaner - andere sagen einfach Zut alors« oder

»Son 'Osas de la vida, oder »Allah, der Allmächtige, hat mich in diese Scheiße gebracht ... «

Und als die Cincinnati-Anti-Fluorid-Vereinigung zusammenkam, um einen Toast auf den Sieg des reinen Quellwassers auszubringen, verloren sie auf der Stelle ihre Zähne.

Und ich sage euch, Brüder und Schwestern der Anti-Fluc)rid-Bewegung, am heutigen Tage haben wir für die Reinheit einen solchen Sieg errungen, daß damit ein Rückschlag ein für allemal ausgeschlossen ist ... Schluß, sage ich, mit diesen unreinen fremden Fluoriden! Wir werden dieses schöne Land hübsch rein fegen, wie die glatte Hüfte eines jungen Knaben ... Und jetzt will ich unser Vereinslied »DER ALTE EICHENEIMER« anstimmen
Ein Brunnenrand wird von fluoreszie'renden LiChtern erhellt, die in gräßlichen Musik-Box-Farben dariiberspielen. In einer Reihe marschieren die Anti-Fluoridisten singend am Brunnen vorbei. jeder schÖPR einen Schluck Wasser aus dem Eicheneimer ... »Der alte Eicheneimer, der goldene Eicheneirner

132

arm ma4,

nn,ubbet ... «
hatte einen südamerikanischen Wein, der den Gaumen zu einer Weiigen Masse werden läßt, in das Wasser gemischt.
Von einem alten deutschen Prospektor, der in Pasto in Kolumbien n Urämie stirbt, erfuhr ich von diesem Wein. Soll im Putumayo'tebiet wachsen. Selbst habe ich nie welchen gefunden. Ich habe mir uch nicht viel Mühe gegeben ... Derselbe Mann erzählte mir von einem Insekt, das wie ein großer Grashüpfer aussieht und als Xiucu61 bekannt ist: »So ein starkes Aphrodisiakrum, wenn so 'n Vieh über einen herfällt und man nicht sofort 'ne Frau kriegen kann, stirbt man. Ich habe gesehen, wie die Indianer umhergerannt sind und sich die Tiere vom Leib gerissen habenLeider hab' ich nie versucht, ein Xiucutil aufzutreiben ... )
Bei der Premiere in der New Yorker Metropolitan ließ A. J., durch ein Insektenschutzmittel immunisiert, einen Schwarm Xiucutils frei. Mrs. Vanderbligh, ein Xiucutil zerquetschend: »Oh! ... oh! ... OOOOOOOH!!!« Schreie, Glas zerbricht, Stoffe platzen, ein anschwellendes Crescendo von Grunzern und Schreien und Stöhnen und Wimmern und Keuchen ... Geruch von Samen und Fotzen und Schweiß, und der modrige Geruch durchbohrter Rekta ... über den Boden verstreut Diamanten und Pelzfetzen, Abendroben, Orchideen, Anzüge und Unterwäsche, von einer zuckenden, rasenden, wogenden Masse nackter Körper bedeckt.

Einmal ließ A. J. ein Jahr vorher Chez Robert einen Tisch reservieren. Dort brütet ein riesiger eisiger Gourmet über der besten Cuisine der Welt. Sein Blick ist so giftig und abfällig, daß schon mancher Gast unter diesen lähmenden Blitzen auf den Boden gerollt ist und sich bei dem krampfhaften Versuch, seine Gunst zu erringen, von oben bis unten bepinkelt hat.
A. J. erscheint also mit s@s bolivianischen Indianern, die zwischen den Gängen Cocablätter kauen. Und als Robert mit der ganzen Majestät eines Gourmet auf den Tisch lossegelt, sieht A. J. auf und
brüllt: »He Boy! Bring mir Ketchup

1 33



   User-Bewertung: /
Was interessiert Dich an »Ketchup«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ketchup«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ketchup« | Hilfe | Startseite 
0.0029 (0.0006, 0.0014) sek. –– 694067240