>Info zum Stichwort Kollegen | >diskutieren | >Permalink 
Justus schrieb am 29.2. 2020 um 04:38:17 Uhr über

Kollegen

Ganz bei uns in der Nähe gibt es ein Restaurant, in dem man sich zum Essen ausziehen muss, total nackig. Wirklich splitterfasernackt. Es ist aber kein FKK- oder Nudistenlokal, sondern ein echt gutes Restaurant, wo das Nacktessen ein besonderer Funfaktor ist. Viele Firmenevents oder Geschäftsessen finden dort statt, wo sich die Kollegen oder die Geschäftspartner zum ersten Mal völlig nackt sehen, aber eben nicht zum Duschen oder zum Sex oder sowas, sondern zum ganz normalen Mittag- oder Abendessen. Damit einem auch rein gar nichts entgeht, sind die Tischplatten und sogar auch das Geschirr aus Glas. Alles ist so ausgeklügelt und raffiniert beleuchtet, dass man wirklich dauerhaft tiefe Einblicke, auch und besonders unter die Gürtellinie, hat. Das bringt völlig neue Erkenntnisse, macht irre viel Spaß und selbst die verklemmtesten Typen sind spätestens beim Nachtisch voll locker drauf.
Und genau in diesem Lokal hab ich nackig das beste Steak meines Lebens gegessen. Das war aber sowas von gut und lecker!


   User-Bewertung: +2
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kollegen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kollegen« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0009, 0.0006) sek. –– 691320362