>Info zum Stichwort Patent | >diskutieren | >Permalink 
PDDG schrieb am 19.8. 2009 um 19:09:16 Uhr über

Patent

Eine Gruppe cooler, lockerer Leute aus dem 24. Jh. begannt seit Weihnachten 2008, in die ersten Jahre des Patenwesens zurückzureisen und sich einen wahnsinnigen Spaß darauß zu machen, zu versuchen, völlig sinnfreies Zeug zu patentieren.
Einige Leute missverstanden das Prinzip und Patentierten sich dabei auch eine wahnsinnige Menge Zeug, das nur scheinbar, nur in mit den technischen Mitteln des 24. Jh. erzeugte Illusionen, funktioniert.

Darauf kamen seit heute Morgen einige ernsthafte, stehts besorgte und romanische Weltverbesserer aus dem 26. Jh darauf, diese Methode zu übernehmen, den rücksichtslosen Fortschritt abzubremsen und »das blutige Rad der Geschichte« endgültig zum Stoppen zu bringen, ehe es richtig zu laufen beginnt, in dem sie einfach sofort nach existens des Patentwesens alles Patentierten, was sie kannten.
Sie unterdrückten damit die Entwicklung bis in ihre Zeit, was dazu führte, dass ihre teuren, von ihren Eltern bezahlten Zeitmaschienen, aufhörten zu funktionieren. Das verstimmte sie sehr, machte ihren Plan undurchführbar und ließ die Typen aus den 24. Jh wieder aus der Geschichte verschwinden.
Sie selbst verschwanden zwar auch, brachten aber auf ihren zwischenstopp im 23. Jh ein Gesetz auf den Weg, das Zeitreisepatente verbot, so dass sich diese Geschichte zumindest nie ereignete.


   User-Bewertung: /
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Patent einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Patent«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Patent« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0009, 0.0006) sek. –– 699041554