>Info zum Stichwort Penisverlust | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 30.3. 2008 um 18:03:26 Uhr über

Penisverlust

Was können Sie tun, wenn Sie den Verlust Ihres Penis bemerken?


1) Sehen Sie zunächst gründlich an möglichst allen Orten nach, die sie seit der letzten Penisbeobachtung aufgesucht haben. Achten Sie auch auf Ihre Hosenbeine, besonders der Saum ist ein beliebtes Versteck.

2) Wenn der Penis verschwunden bleibt: Ruhe bewahren. Panik und Verzweiflung sind keine guten Ratgeber. Atmen Sie einige Minuten tief durch und achten Sie auf Anzeichen von Stakkatomiktion.

3) Informieren Sie sich über Hilfsangebote Ihrer örtlichen Penishilfe.

4) Verschließen Sie sich nicht! Reden Sie gerade in den ersten Wochen viel mit Freunden und Angehörigen; oft können Unbeteiligte überraschende Lösungsangebote aufzeigen, die Sie in der persönlichen Betroffenheit übersehen haben ('Penisblindheit').

5) Denken Sie positiv! Sie steuern Ihr Denken über die Wahl des Ausdrucks; verbannen Sie 'penislos' aus Ihrem Wortschatz und fügen Sie ihm 'penisfrei' hinzu.


   User-Bewertung: +4
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Penisverlust«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Penisverlust« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0009, 0.0005) sek. –– 715792371