>Info zum Stichwort Rasse | >diskutieren | >Permalink 
Dr. J. Streicher schrieb am 1.4. 2009 um 23:23:08 Uhr über

Rasse

Als ob alle Rassen gleich wären!
Auch wenn es heute leider nicht mehr gesagt werden darf, so ist der nordische Mensch das edelste was die Natur hervorgbracht hat. Auch moralisch ist der
nordische Arier (reinrassigkeit vorausgesetzt)
knallhart und ohne verlogene Gefühlsduselei.
Wenn er ein paar Tausend minderrassige Nichtarier
sonderbehandelt hat, kann es schon mal vorkommen,
daß er sich kurz übergibt, da der Verwesungsgestank
dieser Untermenschen zu ekelhaft ist. Aber er wird
nicht weich, holt tief Luft und lacht herzhaft
über die getane ruhmvolle Arbeit. Da sich die
widerlichen minderwertigen Mischrassen, zumal wenn
sie noch zusätzlich nicht arisch sind wie Ratten
vermehren muß hier der nordische Herrenmensch
notgedrungen korrigierend eingreifen. Wie wollte man sonst das Überlebensrecht unserer edlen Rasse
sichern? Auch unter diesen Gesichtspunkten sollten
die (jüdischen oder jüdisch versippten) Kritiker
der Endlösung das Rasseproblem und seine Lösung,
wie sie bereits im Jahrhundertwerk »Mein Kampf«
vorgezeichnet wurde, einmal betrachten.
Nämlich aus streng wissenschaftlicher Sicht und
emotionsfrei.


   User-Bewertung: -1
Ist Dir schon jemals »Rasse« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Rasse«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Rasse« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0007, 0.0005) sek. –– 712650431