>Info zum Stichwort Straftat | >diskutieren | >Permalink 
biggi schrieb am 8.7. 2001 um 15:55:39 Uhr über

Straftat

weg schließen

einen weg schließen, ist noch keine straftat.

es sei denn, es existiert ein entsprechender grundbucheintrag, der das nutzungsrecht für einen
weg festschreibt. und auch dann ist es eher ein
zivilrechtliches problem und kein straftatbestand,
es sei, denn das ausmaß der beeinträchtigung dritter
erfüllt den tatbestand der körperverletzung in
einem ausmaß, dass es öffentliches interesse
erlangt und das einleiten eines strafverfahren
sinnvoll erscheinen läßt.


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Straftat«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Straftat«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Straftat« | Hilfe | Startseite 
0.0041 (0.0021, 0.0007) sek. –– 777798716