>Info zum Stichwort Wahrnehmung | >diskutieren | >Permalink 
P. Stefan schrieb am 10.3. 2003 um 13:34:52 Uhr über

Wahrnehmung

Das Auge sagte eines Tages: »Ich sehe hinter diesen Tälern im blauen Dunst einen Berg. Ist er nicht wunderschön
Das Ohr lauschte und sagte nach einer Weile: »Wo ist ein Berg, ich höre keinenDarauf sagte die Hand: »Ich versuche vergeblich, ihn zu begreifen. Ich finde keinen Berg
Die Nase sagte: »Ich rieche nichts. Da ist kein BergDa wandte sich das Auge in eine andere Richtung. Die anderen diskutierten weiter über diese merkwürdige Täuschung und kamen zu dem Schluß: »Mit dem Auge stimmt etwas nicht
aus: Khalil Gibran, Der Narr,



   User-Bewertung: +2
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Wahrnehmung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Wahrnehmung« | Hilfe | Startseite 
0.0036 (0.0019, 0.0006) sek. –– 715911418