>Info zum Stichwort Weltraumbahnhof | >diskutieren | >Permalink 
the weird topologist schrieb am 21.2. 2001 um 13:45:44 Uhr über

Weltraumbahnhof

Alexej ist in der Putzkolonne 3 des Weltraumbahnhofs Baikonur. Morgens um 3.45 Uhr beginnt für ihn der Arbeitstag, halb zehn ist er meist fertig. Er ist zuständig für die Reinhaltung der Verbindungsgänge zwischen Treibstofflager, Kantine und Haupthalle. Seine Frau, eine Dozentin für Turksprachen an einer Moskauer Hochschule, holt ihn manchmal mit ihrem kleinen Moskvitch ab. Sie fahren dann auf einen nahegelegenen Hügel mit Blick auf eine - inzwischen privatisierte - Kolchose und gehen in den Morgen hinein spazieren. Solche Momente sind es, in denen Alexej glücklich ist.


   User-Bewertung: +38
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Weltraumbahnhof«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Weltraumbahnhof« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0006, 0.0004) sek. –– 731772947