>Info zum Stichwort aasschleim | >diskutieren | >Permalink 
Hijack schrieb am 30.10. 2000 um 14:44:02 Uhr über

aasschleim

Es ist weithin bekannt, das Gyros nach ihrem Ableben eine vom Gesamtgewicht abhängige Menge von Aasschleim hinterlassen.

Das hat nichts mit dem anglizistisch benannten »Ass-Slime« zu tun, den sie während Ihrer lebendigen Periode absondern.

Der Aasschleim wird von noch lebendigen Gyros in Pitas gehortet.


   User-Bewertung: -1
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »aasschleim« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »aasschleim«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »aasschleim« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0017, 0.0002) sek. –– 708832183