>Info zum Stichwort Arroganz | >diskutieren | >Permalink 
Andrea schrieb am 2.7. 2000 um 09:37:29 Uhr über

Arroganz

Arroganz verärgert uns, da sie uns ins Abseits stellt. Arroganz lebt auf unsere Kosten, erniedrigt uns, um sich zu erhöhen. Deshalb schafft sie böses Blut. Das fällt irgendwann auf sie zurück, zahlt sich also auf Dauer nicht aus.
Arroganz macht tatsächlich einsam.


   User-Bewertung: +2
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Arroganz einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Arroganz«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Arroganz« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0011, 0.0002) sek. –– 685603053