>Info zum Stichwort lernen | >diskutieren | >Permalink 
john-john schrieb am 26.3. 2003 um 01:42:39 Uhr über

lernen

nun, die Zeit ist dann doch gegen »uns« gelaufen, vielleicht wäre sie ohnehin nie richtig gewesen, aber
jetzt ist es vorbei. ich weiß gar nicht, ob ich »schade« schreiben soll. War ja ohnehin eine verquere Sache,
eine Illusion, und wahrscheinlich sogar im direkten Sinne nur eine Illusion, nämlich meine.
Wieviel »Schuld« es hier gäbe, das werde ich mich nie fragen. Es dürfte alles noch mal viel anders sein,
als ich glaube, aber ich habe immerhin schon ziemlich viel geglaubt. Ich kümmere mich notgedrungen um Konkretes und warte darauf das mein zur Zeit angestiegnenes Konsummittel wirkt. Und dann wird wieder
alles gut. Kurzfristig, aber so ist eben das Leben. Ich hab ja auch schon eine Menge gelernt, wollte ich
zwar nicht lernen, aber das Leben fragt nicht, es passiert. Ach, ja, ich sollte meinen Weg darin wollen ...
ich werde mich bemühen, dass es so ist. So long, wer auch immer, der du ohnehin schon weg bist.


   User-Bewertung: -1
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »lernen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »lernen« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0008, 0.0009) sek. –– 767404225