Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 92, davon 92 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 30 positiv bewertete (32,61%)
Durchschnittliche Textlänge 280 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,500 Punkte, 47 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 4.1. 2001 um 16:01:25 Uhr schrieb
whitness über lernen
Der neuste Text am 11.12. 2021 um 15:19:44 Uhr schrieb
schmidt über lernen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 47)

am 19.4. 2009 um 19:20:45 Uhr schrieb
Christa über lernen

am 21.6. 2009 um 01:55:49 Uhr schrieb
Ronja über lernen

am 15.8. 2002 um 17:29:01 Uhr schrieb
martin über lernen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Lernen«

Stefan schrieb am 3.2. 2021 um 01:59:26 Uhr zu

lernen

Bewertung: 20 Punkt(e)

Ganz so lange bin ich noch nicht dabei, aber jeden Tag kann ich im Blaster etwas Neues lernen. Mal sind die aktuellen Assoziationen schlau und spannend, manchmal auch doof und langweilig. Im Moment besonders schräg: die Diskussion, ob man Zirkustiere hauen darf oder nicht - und dass besonders diejenigen mit Minuspunkten bedacht werden, die sich gegen solche Tierquälereien aussprechen. Sehr unerwartet und zugleich aufschlussreich ist das, aber zu lernen gibt es eben immer etwas!

Silberfinger schrieb am 6.1. 2001 um 23:06:50 Uhr zu

lernen

Bewertung: 2 Punkt(e)

Lernen hat für mich was mit wissen wollen zu tun. Schließlich fällt das Lernen viel schwerer, wenn man soll, als wenn man will. Ich selber liebe es zu lernen, weil ich es liebe zu wissen, und eins meiner ganz großen Lebensziele ist es, schrecklich alt & schrecklich klug zu werden. ;) Darum ist ein Lehrer eigentlich auch im Idealfall (d.h. definiert als jemand, von dem man etwas lernt) nicht dazu da, zu reden & zu reden & zu reden, sondern vielmehr gefragt zu werden...

namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de schrieb am 24.6. 2002 um 20:36:42 Uhr zu

lernen

Bewertung: 3 Punkt(e)

lernen kann man auch im blaster, muß ich feststellen.. wie schön :)
leider läuft man gefahr, andere mit fachchinesisch zu nerven.
also fast eine benimmregelverletzung..

Hermann Hesse schrieb am 21.7. 2005 um 16:53:00 Uhr zu

lernen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wie jede Blüte welkt
und jede Jugend dem Alter weicht,
blüht jede Lebensstufe,
blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe
bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
in and're, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben.
Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
an keinem wie an einer Heimat hängen,
der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten!
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
und traulich eingewohnt,
so droht Erschlaffen!
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
mag lähmender Gewohnheit sich entraffen.
Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
uns neuen Räumen jung entgegen senden:
des Lebens Ruf an uns wird niemals enden.
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

mrscake schrieb am 3.12. 2013 um 19:11:09 Uhr zu

lernen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wiederum antwortet ein jubelndes Halleluja und die Herzen entbrennen durch die Kraft des Evangeliums im Glauben. Aus der Anbetung wird die seligste Vereinigung mit dem HErrn im Credo, und fröhliche Zuversicht erfüllt die Seelen. Man sitzt vor Seinem Angesichte nieder und es beginnt in der Predigt das selige Homilein, die Gemeinschaft der Heiligen, die sich vor dem HErrn des HErrn freuen.

Einige zufällige Stichwörter

Elite
Erstellt am 10.8. 2001 um 20:08:44 Uhr von Einer aus den oberen 10000, enthält 43 Texte

Eminenz
Erstellt am 18.10. 2005 um 16:47:31 Uhr von LachBus, enthält 8 Texte

SchlüsselZumHerzen
Erstellt am 19.8. 2001 um 23:04:41 Uhr von Efhania, enthält 32 Texte

Brustwunder
Erstellt am 5.11. 2007 um 21:54:03 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

Zauberpipi
Erstellt am 5.2. 2004 um 15:17:25 Uhr von Zapf Dingbats, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0154 Sek.