>Info zum Stichwort sopor | >diskutieren | >Permalink 
grumpf schrieb am 27.2. 2001 um 15:24:30 Uhr über

sopor

Kaum zu fassen, sagte der Verfasser - nur ein Eintrag trägt, vielmehr, trug jemals jemand je bis heute zu sopor ein - einfach unfaßbar! Trog hier der Schein des Traums? Oder braucht man zum Träumen gar keinen Trau(m)schein? Nein? Na gut, dann lass ichs sein.

ABER: Der Schlaf (gr.: Hypnos; lat.: Somnus, Sopor) wird als geflügeltes Wesen gedacht. Er ist Zwillingsbruder von Thanatos (lat.: Mors).

Und es, äh, somit dem Ende entgegen ...


   User-Bewertung: +2
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »sopor«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »sopor« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0010, 0.0003) sek. –– 685224985