>Info zum Stichwort versammelte | >diskutieren | >Permalink 
mrcookie schrieb am 13.11. 2013 um 09:46:18 Uhr über

versammelte

Versammelte Pferde haben harmonischere und erhabenere Bewegungsabläufe und lassen den Reiter gut und weich sitzen. Bei der Versammlung wird das Reitergewicht gleichmäßig(er) auf Vor- und Hinterhände verteilt, Sehnen Bänder und Gelenke des Pferdes werden geschont.

Allerdings ist die Versammlung für das Pferd recht anstrengend, und es kommt die Frage auf, ob diese Eleganz überhaupt pferdegerecht ist.

Als langjähriger Skifahrer erkläre ich mir das so: Beim Skifahren kann man steif auf den Brettern stehen und irgendwie den Hang runterkommen. Das ist einfach, aber weder elegant, noch gut für die Gelenke, und ab einem gewissen Schwierigkeitsgrad sind die Hänge so gar nicht mehr zu meistern. Wenn man beim Skifahren Haltung annimmt, in die Hocke geht u.s.w., sieht das viel eleganter und schwungvoller aus, ermöglicht engere Bögen und schont den Bewegungsapparat. Ohne Zweifel ist das anstrengend, was man aber auf einer anspruchsvollen Piste gerne in Kauf nimmt. Auf Ziehwegen tut es auch eine entspanntere Haltung. Nicht anders ist es beim Pferd. Ein hoher Versammlungsgrad ist sicher nichts für längere Zeit oder größere Entfernungen, eine entsprechende Ausbildung ist aber nicht nur Selbstzweck (z.B. Dressurreiten), sondern bringt auch in anspruchsvollem Gelände Vorteile, gerade auch in Sachen Gleichgewicht und Trittsicherheit.


   User-Bewertung: /
Ist Dir schon jemals »versammelte« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »versammelte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »versammelte« | Hilfe | Startseite 
0.0062 (0.0026, 0.0023) sek. –– 829047672