>Info zum Stichwort Anlage | >diskutieren | >Permalink 
Die Leiche schrieb am 10.4. 2008 um 15:57:40 Uhr über

Anlage

Es gibt spezifische juristische Stilblüten - am verbreitesten ist wahrscheinlich der Beklagte, aus dem (manchmal sicherlich auch absichtlich) der Bekalgte wird. Eine weitere solche Stilblüte stellen die Unterlagen dar, die in der Analge mit übersandt werden. Anlage - Analge - anale Anlage, anale Veranlagung (gibt es sowas ? Ich erinnere mich dunkel an anal-sensorische Phasen früherer Lecktüren). Und die anale Veranlagung führt schließlich zur Einkommenssteuer, wegen der mich das Finanzamt mal ... schon öfters angeschrieben hat, und mir wegen fehlender Analgen den Arsch aufgerissen hat. Analgen hört sich übrigen, bei letztsilbiger Betonung, auch nicht schlecht an. »Das Bundesgesundheitsamt hat dem insbesondere für Prostatakrebs indizierten Medikament 'Analgen' der Bayer-AG endlich seine Zulassung erteilt.« Und Analgen könnte auch mit der analen Veranalgung ... Veranlagung was zu tun haben - aber daß man anlag veranlagt ist, heisst ja noch lange nicht, daß analgene Veranlagung genetisch bedingt ist - oder ? Und ausserdem gibt es doch auch schöne Garten Analgen, den Düsseldorfer Hofgarten zum Beispiel, der zumindest Zeitweise in dortigen Schwulenkreisen so beliebt gewesen war, daß man von einer regelrechten Analgegend sprechen kann.


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »Anlage« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Anlage«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Anlage« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0005, 0.0008) sek. –– 653863651