>Info zum Stichwort EU | >diskutieren | >Permalink 
Dragosz schrieb am 19.2. 2003 um 04:11:24 Uhr über

EU

Nach einer Zeit ewigwährender Kriege und Krisen findet ein Kontinent langsam zusammen.
Natürlich stehen wir noch am Anfang aber geschichtlich gesehen exitsiert die EU auch erst seit einem Augenblick. Deshalb gibt es noch viel zu tun, aber mit etwas Know-How and nicht zuletzt Glück sollte das im Laufe der kommenden Generationen machbar sein.

Etwas anderes wäre wahrscheinlich auch nicht sehr klug. Europa muss mit einer Stimme sprechen und ein gesundes Gegengewicht zu den USA bilden. Nur so werden wir ernstgenommen und können eine wichtige weltpolitische Rolle einnehmen.

Die Alternative dazu, hieße in die Zeit vor 1914 zurückzufallen... und diesen Zustand würden wir wohl angesichts der uns inzwischen zur Verfüngung stehenden Waffentechnologie nicht lange überleben.


   User-Bewertung: +3
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu EU einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »EU«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »EU« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0004) sek. –– 601341174