>Info zum Stichwort Gift | >diskutieren | >Permalink 
tootsie schrieb am 21.5. 2009 um 12:10:54 Uhr über

Gift

Stechapfel und Fliegenpilz kennt jeder, aber mein Favorit ist der blaue Eisenhut. Fünf Milligram Aconitin reichen aus, um einen Menschen zu töten! Das ist fast nichts. Die Substanz wird schnell über Haut und Schleimhäute aufgenommen und verhindert, dass die Natriumkanäle wieder deaktiviert werden. Die Folge ist also eine Erregung der Muskulatur, die später in eine Lähmung übergeht. Wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht!


   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gift«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gift« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0007, 0.0003) sek. –– 548555262