>Info zum Stichwort Macher | >diskutieren | >Permalink 
KIA schrieb am 21.11. 2004 um 08:14:44 Uhr über

Macher

"1) die umgelautete form findet sich bei LUTHER und ALBERUS (und ist noch jetzt wetterauisch): gemacht ist alles. von wem? von einem mecher. LUTHER 8, 150b; bildmecher sculptor ALB. A 1b; salbenmecher D 1a; tůchmächer J 1b; blechmecher n 4b; sie hat sich nicht verbreitet.
2) macher, bewirker, schöpfer: macher parator. voc. inc. theut. n 3a; plastes machir DIEF. nov. gloss. 294b; macher, der etwas macht, factor MAALER 280c; sô tuot er noh malignos spiritus, die gentilium errorum auctores sint (die leiden tiefela, die dero heidenon irridin machara sint). NOTKER ps. 77 (Hattemer 2, 279b); der macher bistu (gott). WACKERNAGEL pred. 101, 21; und das wort ist der arbei ...[weiter]
3) macher in zusammensetzungen ist vielfach der bedeutung von machen I, 1, a (oben sp. 1364) angeschlossen, vergl. schuhmacher, hutmacher, kammacher, korbmacher, kleidermacher, mützenmacher, stellmacher, uhrmacher, windenmacher u. a. als handwerkerische bezeichnungen; in kalendermacher, spaszmacher waltet beziehung auf geschäftsmäsziges; in bezug auf geistige arbeit ist mit macher ein verächtlic ...[weiter]
4) macher, in der neueren sprache nach franz. faiseur gebraucht, der etwas ins werk setzt, einrichtet, mit dem nebensinne des versteckten und hinterlistigen: der eigentliche macher des ganzen handels war er; der wucherer hielt sich im hintergrunde, aber er hatte mehrere macher, die seine opfer umgarnten. vergl. mächler." grimm


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Macher«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Macher« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0004, 0.0006) sek. –– 668030740