>Info zum Stichwort Pseudonym | >diskutieren | >Permalink 
Canary schrieb am 12.3. 2013 um 20:32:32 Uhr über

Pseudonym

Der Vorteil von Pseudonymen im Blaster ist, daß einem dann nur die Texte zugeordnet werden, die man auch wirklich geschrieben hat. Hat man dagegen einen Allerweltsnamen, werden einem Texte zugeordnet, die irgendein Namensvetter vor Jahren geschrieben hat, als man selbst im Blaster noch gar nicht aktiv war.
Es kann auch passieren, daß zwei oder drei Leute mit demselben Allerweltsnamen gleichzeitig schreiben- erst kürzlich hat ein Namensvetter von mir über Schamanismus geschrieben, über den ich im Blaster noch nie geschrieben habe.

Ein Pseudonym ist unumgänglich, will man(beispielsweise) als Hans nicht mit jedem Hans-Text in Verbindung gebracht werden.


   User-Bewertung: /
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Pseudonym«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Pseudonym« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0003) sek. –– 454165186