>Info zum Stichwort Sauerkrautwaffel | >diskutieren | >Permalink 
Alvar schrieb am 21.9. 1999 um 10:17:10 Uhr über

Sauerkrautwaffel

Das Rezept für Sauerkrautwaffeln: das gibt es nicht.

Aber ich kann ja mal aus dem Kopf versuchen aufzuzählen, was da alles drin ist.

- frisch gemahlenes Vollkornmehl; grob
- selbstgemachtes, kräftiges, ungekochtes Sauerkraut
- Wasser

Wasser und Mehl miteinander zu einem dicken, nicht flüssigen Teig vermengen. Sauerkraut darunter mischen. Waffeleisen anschalten, mit Margarine bestreichen und den Teig, der nicht flüssig ist, mit einem Löffel in dem Waffeleisen platt drücken.
Nicht dunkel backen.

Servieren pur oder mit beliebigen Zutaten.


   User-Bewertung: +7
Was kann man tun, wenn »Sauerkrautwaffel« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sauerkrautwaffel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sauerkrautwaffel« | Hilfe | Startseite 
0.0038 (0.0022, 0.0006) sek. –– 532155668